Wolfsburg, Rothenfelder Friedhof

Deutschland
Gesamtbelegung: 23
52°25'30.8''N;10°47'40.6''E
Auf diesem Friedhof ruhen - nach den uns vorliegenden Informationen - insgesamt 23 Tote des Zweiten Weltkrieges und der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft.

Im Einzelnen:

Reihengrabanlage und Sammelgrab unmittelbar links hinter dem Friedhofseingang:
- 1 Sammelgrab mit 4 Zwangsarbeiterinnen und 1 Zwangsarbeiter aus Polen, Rumänien, Frankreich und den Niederlanden;
- 1 Grabreihe mit 18 Einzelgräbern mit polnischen ZwangsarbeiterInnen und 1 deutschen Soldaten. Die Namenssteine sind nur noch schwer oder kaum lesbar.

Einzelgrab unweit der Zwangsarbeitergräber:
- 1 deutscher Soldat, gest. 1943. Man beachte die Grabinschrift!

Die für diesen Friedhof noch verzeichneten Kriegsgräber von 3 deutschen Soldaten des Ersten Weltkrieges konnten nicht gefunden werden.

Fotos: Volker Fleig 2015