Wittingen - Radenbeck, Ev.- luth. Friedhof

Deutschland
Gesamtbelegung: 19
52°38'51.60''N;10°51'31.93''E
Auf diesem Friedhof ruhen in einer gepflegten Reihengrabanlage am Hauptweg im hinteren Teil - nach den uns vorliegenden Informationen - insgesamt
- 7 deutsche Soldaten & 1 unbekannter sowjetischer Kriegsgefangener sowie
- 11 unbekannte sowjetische Kriegsgefangene in einem Sammelgrab.
Für alle ist als Todestag und -ort auf der Gräberliste vermerkt: 11.April 1945, Radenbeck.

Zusätzlich befindet sich hinter der Kapelle ein Einzelgrab eines deutschen Soldaten, der 1943 verstorben ist und nach hier überführt wurde.

Fotos: Volker Fleig 2013