Wittingen, Kriegsgräberstätte

Deutschland
Gesamtbelegung: 12
52°43'37.95''N;10°43'50.12''E
Auf der Kriegsgräberstätte Wittingen dem sog. "Heldenhain" ruhen - nach den uns vorliegenden Informationen - insgesamt 12 deutsche Soldaten des Zweiten Weltkrieges, die während der Endkämpfe im Raum Wittingen im April 1945 gefallen oder später verstorben sind. Die parkähnliche Kriegsgräberstätte ist vom Parkplatz Schützenstraße neben der Stadthalle leicht zu erreichen.

Fotos: Volker Fleig 2012