Wittingen - Boitzenhagen, Ev.- luth. Friedhof

Deutschland
Gesamtbelegung: 19
52°43'6.56''N;10°44'41.37''E
Auf diesem Friedhof ruhen - nach den uns vorliegenden Informationen - insgesamt 19 Tote des Zweiten Weltkrieges:
- in einem Sammelgrab am Friedhofseingang rechts: 2 unbekannte deutsche Soldaten & 13 deutsche Zivilpersonen - Frauen, Männer und Kinder sowie in
- Einzelgräbern 1 bekannter & 3 unbekannte deutsche Soldaten.



Sie alle kamen am 17. April 1945 durch heftiges US - Artilleriefeuer auf Boitzenhagen ums Leben. 
Boitzenhagen wurde am 17. April gegen Abend von US - Truppen endgültig eingenommen. Das in der Gräberliste aufgeführte Todesdatum 18. 4. 1945 ist vermutlich das Begräbnisdatum.

Fotos: A. Palluck, Boitzenhagen 2013