Uplengen - Remels, Neuer Ev.- luth. Friedhof

Deutschland
Gesamtbelegung: 11
53°18'10.6''N;7°45'17.2''E
Auf diesem Friedhof ruhen in 2 kleinen, sehr gepflegten Reihengrabanlagen beiderseits des Hauptweges - nach den uns vorliegenden Informationen - insgesamt 10 Tote des Zweiten Weltkrieges.

Im Einzelnen:

- 10 deutsche Soldaten, die bei Jaboangriffen und während der Kämpfe mit Kanadisch/Polnischen Verbänden um die Ortschaften der heutigen Gemeinde Uplengen in der zweiten Aprilhälfte und Anfang Mai 1945 gefallen sind.

2 von ihnen wurden bei Selverde Ende April zum Tode durch Erschießen verurteilt und hingerichtet. In den Gräberlisten werden sie als Gefallene geführt. 1 deutscher Soldat blieb unbekannt.

Fotos: Volker Fleig 2014