Uetze - Schwüblingsen, Ev.- luth. Friedhof

Deutschland
Gesamtbelegung: 3
52°24'40.42''N;10°7'56.96''E
Auf diesem Friedhof ruhen - nach den uns vorliegenden Informationen - vermutlich 3 sowjetische Kriegsgefangene. Sie kamen am 04. April 1945 ums Leben. Die 3 Gräber sind gepflegt und in der Friedhofsmitte gut erkennbar. Weitere 3 sowj. Kriegsgefangene sollen nach Recherchen des Arbeitskreises Regionalgeschichte ebenfalls auf diesem Friedhof liegen. Diese Gräber sind allerdings nicht auffindbar. Im vorderen Teil des Friedhofes ist zusätzlich ein Grab eines deutschen Soldaten des Ersten Weltkrieges erkennbar.

Fotos: Volker Fleig 2012