Uchte, Ev.- luth. Friedhof

Deutschland
Gesamtbelegung: 33
52°29'56.92''N;8°54'48.33''E
Auf diesem Friedhof ruhen - nach den uns vorliegenden Informationen - insgesamt 33 Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft.
Im Einzelnen:
- auf einer Anlage im hinteren Teil des Friedhof rechts von der Kapelle: 16 deutsche Soldaten und 3 sowjetische Kriegsgefangene, die im Frühjahr 1945 im Raum Uchte durch Kriegshandlungen ums Leben kamen
- 4 weitere Gräber von 2 deutschen & 2 ausländischen Zivilpersonen befinden sich am Querweg Ost, der auf die Kapelle zuläuft; einige weitere deutsche Kriegsopfer ruhen in Familiengrabstätten.
- die Gräber der restlichen Toten, 3 Unbekannte und weitere ehem. Zwangsarbeiter, die nach Kriegsende verstarben, sind wohl eingeebnet worden.

Fotos: Volker Fleig 2012