Staszkowka 1. WK Nr. 118

Friedhof des Ersten Weltkrieges Nr. 118 befindet sich westlich vom Dorf Staszkówka, auf dem „Hügel Patria“. Der Hauptallee gegenüber gibt es ein Denkmal in der Form von 4 15- m hohen Steinpfosten, alle 4 auf dem Plan eines Viereckes aufgestellt, deren Kronen bilden große, einfache Schwerte, in den Himmel gerichtet. Gräber mit unterschiedlichen Grabsteinen versehen: Betonstelen mit Malteser- Kreuz, Steinstelen mit Metallnamentafel, Steinstelen mit Metallkreuz, Stelen mit runden Namentafeln, große Offizierstelen mit Namentafel, kleine Kreuze. In 48 Massen- und 209 Einzelgräbern ruhen 439 österreichische Soldaten, 281 deutsche Soldaten, 43 russische Soldaten und 2 unbekannte Personen. 213 wurden nicht identifiziert.