Sönderborg neuer Friedhof

Dänemark
Gesamtbelegung: 230
27 deutsche Gräber befinden sich auf dem alten Friedhof, 45 Soldaten und 185 Flüchtlinge ruhen in einer geschlossenen Anlage im Feld D auf dem neuen Friedhof "Krstians Kirkegaard". Das Gräberfeld liegt in einer kleinen Vertiefung und ist über zwei Treppen zu erreichen. Kreuze aus Granit mit jeweils zwei Namen kennzeichnen die Gräber.