Sönderborg neuer Friedhof

Dänemark
Gesamtbelegung: 230
27 deutsche Gräber befinden sich auf dem alten Friedhof, 45 Soldaten und 185 Flüchtlinge ruhen in einer geschlossenen Anlage im Feld D auf dem neuen Friedhof "Krstians Kirkegaard". Das Gräberfeld liegt in einer kleinen Vertiefung und ist über zwei Treppen zu erreichen. Kreuze aus Granit mit jeweils zwei Namen kennzeichnen die Gräber.

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.