Slawuta

Ukraine
Gesamtbelegung: 2421
50°16'40.54"N; 26°53'07.73"E
Die Fläche der deutschen Kriegstoten in Slawuta liegt auf dem internationalen Friedhof. Hierbei handelt es sich um einen Kriegsgefangenenfriedhof. Bislang ruhen hier 2.421 Tote. Weitere Zubettungen werden in den nächsten Jahren folgen.
Die derzeit ca. 1.000 m² große Anlage verfügt im Augenblick über 3 Blöcke, in dem die Toten beigesetzt sind. Diese verlaufen rechts und links neben einem kleinen Gehweg aus Platten, der direkt zu einem Hochkreuz aus Stein mit Gedenkstein führt. Der dritte Block befindet sich zu Beginn der Anlage unter dem Weg aus Platten.
Am Anfang der Anlage und als Abschluss finden sich rechts wie links Symbolkreuzgruppen (insgesamt 4). Die Fläche wird eingefasst von einer kleinen Hecke und besteht zum Großteil aus einer Rasenfläche. Die Anlage wird durch ein Privatunternehmen gepflegt und instand gehalten.