Skottau / Szkotowo ev. Friedhof

Der Soldatenfriedhof des Ersten Weltkrieges befindet sich auf einem evangelischen Friedhof, der am Rande des Dorfes liegt, an der Straße nach Koslau.

Die Massengrabstätte ist mit Feldsteinen umrandet, auf der sich eine Informationstafel mit der Anzahl der hier ruhenden Soldaten befindet. Die Grabstätte ist durch ein Tannenbaumspalier vom Friedhof abgetrennt.
Hier liegen 139 russische Soldaten begraben, die im August 1914 gefallen sind.