Sindelfingen, alter Fdh. beim Rathaus

Deutschland
Gesamtbelegung: 83
Der "Alte Friedhof" von Sindelfingen liegt mitten im Stadtzentrum - und ist doch von Stille umgeben. Viele der alten Grabdenkmäler sind kunstgeschichtlich interessant. Den Friedhof gibt es seit ca. 1600. Er wurde mehrere Male erweitert. Die 1911 erbaute Friedhofskapelle ist, mit ihren historischen Elementen, sehenswert. Es bestehen nur noch wenige Grabrechte. Das Friedhofsgelände umfasst eine Fläche von ca. 2 ha. Die Kriegsgräber sowie mehrere Gedenktafeln befinden sich an der Nordseite. Sie erinnern an die über 400 Sindelfinger(innen), die im 2. WK als Soldaten oder bei Luftangriffen ums Leben kamen.

Fotos: Günter H. Todt
Textbeitrag: Ingrid Kretschmer