Seelow - Städtischer Friedhof

Deutschland
Gesamtbelegung: 649
52°31'57.2"N 14°22'16.1"E
Auf dem städtischen Friedhof ruhen 649 deutsche Gefallene, die zumeist zwischen Januar und April 1945 bei den Kämpfen um die

Seelower Höhen gefallen sind. Die vor der Wiedervereinigung in der Öffentlichkeit kaum bekannte Anlage wurde 1990 von der Stadt saniert.
Ebenfalls in Seelow befindet sich die Gedenkstätte “Seelower Höhen” mit einem Gräberfeld von 149 Gefallenen der Roten Armee.

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.