Sassnitz, Fdh. Ehrenteil

Deutschland
Gesamtbelegung: 515
54°30'57.43"N; 13°38'4.10"E
Auf dem 1991 neu gestalteten Gräberfeld ruhen 201 Soldaten und 103 zivile Kriegstote. Auf einem zweiten Gräberfeld dieses Friedhofes sind 70 Beisetzungen nach dem Kriegsende vorgenommen worden. Dieser Teil wurde 1992 gesäubert und mit Grabkreuzen versehen.

Leider ist uns die genaue Lage der Massengräber und die Reihenfolge der Belegung nicht bekannt.