Sarstedt - Heisede, Ev.-luth. Friedhof

Deutschland
Gesamtbelegung: 7
52°15'26.37''N;9°51'12.80''E
Auf diesem Friedhof ruhen - nach den uns vorliegenden Informationen - insgesamt 7 tote des Zweiten Weltkrieges.
Erkennbar sind jedoch nur 4 Gräber im hinteren Teil des Friedhofs:
- 3 deutsche Soldaten in einem Doppel- & einem Einzelgrab, gefallen während der Endkämpfe im April/Mai 1945 sowie
- 1 polnischer Zwangsarbeiter in einem Einzelgrab.

Fotos: Volker Fleig 2012