Salzgitter - Bleckenstedt, Städtischer Friedhof

Deutschland
Gesamtbelegung: 17
52°11'35.91''N;10°24'4.27''E
Auf diesem Friedhof ruhen - nach den uns vorliegenden Informationen - insgesamt 19 Tote des Zweiten Weltkrieges in einem neu gestalteten Sammelgrab, gekennzeichnet mit 2 Namensstelen. Im Einzelnen:
- 2 italienische Zivilarbeiter/-in, verstorben 1939 und 1942
- 14 deutsche und 2 französische Zivilpersonen - Frauen, Männer und 3 Kinder. Sie veratarben bei oder an den Folgen eines Luftangriffes auf die "Reichswerke" am 29. März 1945.

Fotos: Volker Fleig 2012