Ronnenberg - Empelde, Gemeindefriedhof

Deutschland
Gesamtbelegung: 40
52°20'23.83''N;9°39'42.66''E
Auf dem Gemeindefriedhof Empelde sind - nach den uns vorliegenden Informationen - insgesamt 40 Opfer der Gewaltherrschaft begraben.
Das Gräberfeld wurde vor einigen Jahren neu gestaltet und mit einer Gedenkstele versehen, die an diese Opfer erinnert:
22 Opfer, darunter 18 Kinder sind unbekant. Die namentlich Bekannten - russische, ukrainische und polnische Staatsangehörige - sind 1945 und später verstorben. Das Gräberfeld ist gepflegt und in Friedhofsmitte leicht zu finden.

Quellenhinweis: http://www.ak-regionalgeschichte.de/html/grabstatten_von_zwangsarbeiter.html

Fotos: Volker Fleig 2011