Rastatt

Deutschland
Gesamtbelegung: 156
Auf dem alten Friedhof ist jedes Einzelgrab mit einem Majolika-Stein mit Namen gekennzeichnet. In unmittelbarer Nähe des Kriegsgräberfeldes befinden sich ein französischer Gedenkstein von 1870/71 und das Kriegerdenkmal der Gemeinde.