Osnabrück - Haste, Kath. Friedhof

Deutschland
Gesamtbelegung: 48
52°18'57.30''N;8°3'16.37''E
Auf diesem Friedhof ruhen in einem gepflegten Gräberfeld - nach den uns vorliegenden Informationen - insgesamt 48 Tote des Zweiten Weltkrieges.
Im Einzelnen:

- deutsche Soldaten, die in den Jahren 1942 - 1946 durch Feindeinwirkung sowie in Osnabrücker und Haster Reservelazaretten an Krankheit und Verwundung starben;
- Zivilpersonen aus Haste und Osnabrück - Frauen, Männer und Kinder - sowie einige Flüchtlinge aus den Ostgebieten, die in den schweren Luftangriffen auf Osnabrück 1944 / 45 ihr Leben verloren

Fotos: Friedhofsverwaltung Osnabrück 2012