Nienstädt - Sülbeck, Gemeindefriedhof

Deutschland
Gesamtbelegung: 33
Auf dem Gemeindefriedhof Sülbeck am Ortsausgang Richtung Bückeburg sind - nach den uns vorliegenden Informationen - insgesamt 33 deutsche Soldaten bestattet, die am 5. April 1945 bei einem Luftangriff in diesem Raum ums Leben kamen.

Fotos: Volker Fleig 2011