Neuhof, Neuer Ev.- luth. Friedhof

Deutschland
Gesamtbelegung: 5
51°34'24.3"N; 10°35'17.9"E
Auf dem neuen Ortsfriedhof ruhen - nach den uns vorliegenden Unterlagen - insgesamt 6 Tote des Zweiten Weltkrieges.

Die Reihengräber befinden sich hinten rechts - letzte Grabreihe vor dem Mahnmal für die Gefallenen und Vermissten. 3 Soldaten fielen bei den Endkämpfen am 12. April 1945 in Neuhof.
Die Gräberliste führt noch 2 sowjetische Kriegsgefangene namentlich auf, die 1941/42 in Neuhof starben und auf dem alten Friedhof bestattet wurden. Diese wurden nach der Auflassung des alten Friedhofes 2012 nach Bad Sachsa umgebettet.

Fotos: Volker Fleig 2014

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.