Neuhof, Neuer Ev.- luth. Friedhof

Deutschland
Gesamtbelegung: 5
51°34'24.3"N; 10°35'17.9"E
Auf dem neuen Ortsfriedhof ruhen - nach den uns vorliegenden Unterlagen - insgesamt 6 Tote des Zweiten Weltkrieges.

Die Reihengräber befinden sich hinten rechts - letzte Grabreihe vor dem Mahnmal für die Gefallenen und Vermissten. 3 Soldaten fielen bei den Endkämpfen am 12. April 1945 in Neuhof.
Die Gräberliste führt noch 2 sowjetische Kriegsgefangene namentlich auf, die 1941/42 in Neuhof starben und auf dem alten Friedhof bestattet wurden. Diese wurden nach der Auflassung des alten Friedhofes 2012 nach Bad Sachsa umgebettet.

Fotos: Volker Fleig 2014