Nechatschewo

Belarus
Gesamtbelegung: 90
52°38'37.96"N; 25°12'19.75"E
Der Friedhof mit einem Denkmal und einer gusseisernen Einfriedung liegt ca. 10 km östlich von der Stadt Berjosa entfernt, direkt an der Altstrasse Minsk-Brest. Einzelne Namentafeln säumen die Fläche des Friedhofes. Ca. 90 Gefallene des Ersten Weltkrieges fanden dort auf ca. 550 m² ihre letzte Ruhestätte. Der Friedhof wurde 1994 instand gesetzt und befindet sich seit 1995 in der Pflege des Volksbundes.