Moskau Ljublino

Russland

Öffnungszeiten

Ganzjährig geöffnet

Gesamtbelegung: 2282
55°40'45.69"N; 37°47'6.76"E

Wegbeschreibung

Der Friedhof liegt an der Stawropolskaja Uliza in Moskau.Von Kreml aus kommend über Moskworeckja - Volgogradskij Prospekt - Lublinskaja Uliza - Kurskaja Uliza - Stawropolskaja Uliza.

  • Barrierefrei
  • Öffentliches WC
Auf dem 1994/95 vom Volksbund neugestalteten deutschen Kriegsgefangenenfriedhof in Moskau-Ljublino wurden nach unseren Unterlagen 486 deutsche Soldaten in Einzelgräbern bestattet. Die ursprünglich mit Betonumrandungen markierten Grabstätten wurden durch namentlich gekennzeichnete Steinkreuze ersetzt. Die Namen weiterer 33 im Lager Moskau-Ljublino verstorbener Kriegsgefangener sind auf Gedenktafeln festgehalten worden. Die Einweihung des Kriegsgefangenfriedhofes fand am 1.6.1996 statt.

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung