Milis/Sardinien

Italien

Öffnungszeiten

Ganzjährig geöffnet

Gesamtbelegung: 46
40°02'43.22''N; 8°38'05.16''E
Auf dem Gemeindefriedhof ruhen neben einer unter Denkmalschutz stehenden alten Kirche in einer gemeinsamen kleinen Ehrenanlage 16 deutsche und 30 italienische Gefallene, die im Juni 1943 bei einem Luftangriff auf dem damaligen Flugplatz Milis ums Leben kamen.

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.