Markowzy I

Der ca. 1.200 m² große Friedhof befindet sich in ca. 8 km Entfernung von der Stadt Smorgan, in nördlicher Richtung. Der Friedhof ist durch einen Erdwall eingefriedet. Im Zentrum des Friedhofes steht ein Hochkreuz, davor eine Aussagetafel. Einzelkreuze säumen die Fläche des Friedhofes. Der Friedhof wurde 1994 instand gesetzt und befindet sich seit 1995 in der Pflege des Volksbundes.