Marham

Großbritannien
Gesamtbelegung: 6
52°39'43.884"N; 0°31'43.32"E

Wegbeschreibung

Marham ist eine Gemeinde und ein Dorf 7 Meilen nordnordwestlich von Swaffham.

Auf dieser britischen Kriegsgräberstätte ruhen 6 deutsche Gefallene des Zweiten Weltkrieges.

Dieser Friedhof befindet sich in der Betreuung durch die Commonwealth War Graves Commission (CWGC), britische Partnerorganisation des Volksbundes.

Der 2 Hektar große Friedhof wurde erstmals 1941 genutzt, und das Land, auf dem er liegt, wurde vom örtlichen Grundbesitzer dem Marham Parish Council zur Verfügung gestellt. Bis Juni desselben Jahres hatte die Royal Air Force Station in Marham den Kirchhof des Dorfes für Bestattungen genutzt, aber es wurde eine neue Begräbnisstätte notwendig, und dieses Land wurde in Sichtweite der Kirche aus dem fünfzehnten Jahrhundert mit der Maßgabe gegeben, dass ein besonderer Abschnitt in der Nähe des Friedhofs eingerichtet wurde. Die Gesamtzahl der Bestattungen auf dem Friedhof beträgt 56. Diese Zahl setzt sich aus 1 Soldaten und 26 Fliegern der Streitkräfte des Vereinigten Königreichs und 13 Fliegern der Royal Canadian Air Force zusammen. 3 Flieger der Royal Australian Air Force; 7 der Royal New Zealand Air Force angehörend; 1 deutscher Soldat und 5 deutsche Flieger. Vor dem Eingang befindet sich ein halbkreisförmiges Bett und dahinter steht das Opferkreuz, das die hier begrabenen Soldaten und die 17, die auf dem Marham (Holy Trinity) Churchyard liegen, ehrt.

Quelle: CWGC

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.