Maissin-National

Wegbeschreibung

An der N 899 von Bouillon in Ortsmitte von Maissin links.

Google Map Google Map Google Map
Wegbeschreibung Routenplanung

49°57'52.66"N; 5°10'45.46"E

49°57'52.66"N; 5°10'45.46"E

Gesamtbelegung: 796 Tote

Belgien

Ganzjährig geöffnet

Die Gefallenen der Kämpfe am 22. und 23. August 1914 wurden auf fünf Friedhöfen geborgen, drei allein in der Gemarkung des Dorfes Maissin. Sie hatten die Bezeichnung Terrassenfriedhof, Langfriedhof und Rundbau-Friedhof. Heute besteht nur noch der Rundbau-Friedhof unter der Bezeichnung Maissin-National. Der Rundbau wurde von deutschen Soldaten am Ende des Gräberfeldes errichtet. Hier ruhen jetzt 513 Deutsche und 283 Franzosen des Ersten Weltkrieges.

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung