Lüdenscheid-Evangelischer Friedhof Am Wehberg

Deutschland
Gesamtbelegung: 328
Auf dem Friedhof am Wehberg - ursprünglich für Gefallene des I. Weltkrieges - haben nach Erweiterung der Anlage (15.07.1956) auch Kriegstote des II. Weltkrieges ihre letzte Ruhestätte bekommen. Es waren junge Soldaten, die in den Kämpfen bei Lüdenscheid gefallen waren und Verwundete, die in den Lazaretten ihren Verletzungen erlagen. Aber auch Bürger der Stadt wurden Opfer.

Auf dieser Kriegsgräberstätte ruhen 328 deutsche Kriegstote.

I. WK: 97
II. WK: 231

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.