Litwa II

Der ca. 2.400 m² große Waldfriedhof liegt in ca. 3 km süd-westlicher Richtung von der Stadt Baranowitschi und ca. 1 km in westlicher Richtung von der Gemeinde Litwa entfernt. Die Fläche des Friedhofes ist durch Betonpfosten mit Volksbund-Signet (5 Kreuze) abgesteckt. Im Zentrum des Friedhofes befindet sich ein Hochkreuz, Gedenkplatz und Aussagetafel in 2 Sprachen. 1995 wurde der Friedhof instand gesetzt und 1996 in die Pflege durch den Volksbund übernommen.