Lengede - Broistedt, Ev.- luth. Friedhof, alter Teil

Deutschland
Gesamtbelegung: 7
52°11'25.53''N;10°19'50.40''E
Auf diesem Friedhof ruhen - nach den uns vorliegenden Informationen - insgesamt 7 Tote des Zweiten Weltkrieges und der Gewaltherrschaft. Die Grabstellen und Kennzeichnungen sind in einem gepflegten Zustand.
Im Einzelnen:
- am Weg zur Kapelle ein Doppelgrab mit 1 sowjetischen Kriegs- und 1 polnischen Zivilgefangenem
- im linken Teil fast an der linken Begrenzung 1 Einzelgrab eines 17 jährigen deutschen Soldaten, der am 10.04.1945 in Broistedt gefallen ist sowie 1 Sammelgrab mit 1 sowjetischen, 1 polnischen sowie 2 unbekannten Kriegsgefangenen/Zwangsarbeitern.

Fotos: Volker Fleig 2012

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.