Leese - Soldatenfriedhof

Deutschland
Gesamtbelegung: 67
52°30'9.62''N;9°7'2.78''E
Auf der Kriegsgräberstätte Leese ruhen 51 überwiegend junge Soldaten des SSAusbBtl 12, die in der Zeit vom 6. - 8. April 1945 während des Kampfes um die Ortschaft Leese gefallen sind.
Im Jahr 1961 wurden aus mehreren Gemeindefriedhöfen in benachbarten Orten weitere 17 Kriegstote auf diese Kriegsgräberstätte umgebettet.(Info - Tafel - Bild4)

Fotos: Volker Fleig 2011

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.