Leese - Soldatenfriedhof

Deutschland
Gesamtbelegung: 67
52°30'9.62''N;9°7'2.78''E
Auf der Kriegsgräberstätte Leese ruhen 51 überwiegend junge Soldaten des SSAusbBtl 12, die in der Zeit vom 6. - 8. April 1945 während des Kampfes um die Ortschaft Leese gefallen sind.
Im Jahr 1961 wurden aus mehreren Gemeindefriedhöfen in benachbarten Orten weitere 17 Kriegstote auf diese Kriegsgräberstätte umgebettet.(Info - Tafel - Bild4)

Fotos: Volker Fleig 2011