Karwitz-Lenzen, Ev.- luth. Friedhof

Deutschland
Gesamtbelegung: 10
53°05'36.8''N;11°00'21.0''E
Auf diesem Friedhof ruhen - nach den uns vorliegenden Informationen - insgesamt 10 Tote beider Weltkriege und der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft in einem gepflegten Reihengrab rechts unterhalb des Mahnmals für die Ortsgefallenen.
Im Einzelnen:
- 3 polnische Zwangsarbeiter,
- 4 Zwangsarbeiter aus der ehem. Sowjetunion ( 1 Lette,verstorben 1946, 1 Litauer, verstorben 1947, 1 Russe, verstorben 1942 und 1 unbekannter Ukrainer ),
- 1 Zwangsarbeiterin, Staatsangehörigkeit unbekannt,
- 1 Deutsche,
- 1 russischer Kriegsgefangener des Ersten Weltkrieges, verstorben 1918 in Prisser.

Bis auf 4 starben sie alle in Dragahn 1944 und im April/Mai 1945.

Fotos: Volker Fleig 2014

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.