Hittbergen, Kriegsgräberstätte an der Ortskirche

Auf der Kriegsgräberstätte beiderseits des Kirchenaufgangs in Ortsmitte ruhen - nach den uns vorliegenden Informationen:
- 27 deutsche Soldaten und Zivilpersonen, die am 19. April 1945 im Raum Hittbergen - Hohnstorf während der Kämpfe um den Elbebrückenkopf mit britischen Verbänden gefallen sind oder nach Ende der Kämpfe in diesem Gebiet aufgefunden wurden.

Fotos: Volker Fleig 2014