Hess. Oldendorf - Hemeringen, Kriegsgräberstätte im Forellental

Deutschland
Gesamtbelegung: 6
52°7'21.08''N;9°13'29.25''E
Auf dieser kleinen Kriegsgräberstätte am Eingang des Forellentals am Waldrand ca. 50m oberhalb der Wahrendaler Straße, die nicht ausgeschildert und schwer zu finden ist, ruhen 6 sowjetische Kriegsgefangene, verstorben 1943/44.
In Hemeringen gab es ein Kriegsgefangenenkommando, welches wohl in der Wald- und Forstwirtschaft eingesetzt war. Die genauen Umstände ihres Todes sind nicht bekannt.

Fotos: Volker Fleig 2014