Hann. Münden - Hedemünden, Friedhof

Deutschland
Gesamtbelegung: 8
51°23'24.2"N;9°45'55.2"E
Auf diesem Friedhof ruhen am Hauptweg rechts in Friedhofsmitte - nach den uns vorliegenden Informationen - insgesamt 8 Tote des Zweiten Weltkrieges und der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft.
Im Einzelnen:

- 7 Kriegsgefangene der ehem. Sowjetunion in einem Gemeinschaftsgrab.
Nur ein sehr provisorisch wirkendes Schild weist darauf hin, dass hier Kriegsgefangene anonym bestattet sind, obwohl Namen und Nationalität der hier Ruhenden bekannt sind. Fast 70 Jahre nach Kriegsende ist es an der Zeit, den Toten ihre Namen und damit ihre Würde zurück zu geben.

- 1 deutscher Soldat in einem Einzelgrab unweit des Kriegsgefangenengrabes.

Fotos: Volker Fleig 2014

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.