Großburgwedel - Stadtfriedhof

Deutschland
Gesamtbelegung: 25
52°29'37.90''N;9°51'44.70''E
Auf dem Stadtfriedhof Uetzer Str. ruhen - nach Auskunft der Stadt Großburgwedel vom 4.10.2011 - insgesamt 25 Opfer von Krieg und Gewalt in 2 Gräberfeldern:
Im Einzelnen:
- 15 deutsche Soldaten des Ersten und Zweiten Weltkrieges;
- 6 sowjetische und 1 polnischer Kriegsgefangener sowie 3 unbekannte KZ-Häftlinge, die auf den Todesmärschen im Frühjahr 1945 ums Leben kamen.

Fotos: Volker Fleig 2011

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.