Groß Häuslingen - Kriegsgräberstätte Heesterberg

Deutschland
Gesamtbelegung: 59
52°48'48.23''N;9°23'32.98''E
Auf der Kriegsgräberstätte Heesterberg ruhen 59 deutsche Marinesoldaten, die am 13. April 1945 beim Kampf um Häuslingen gefallen sind.

Die Kriegsgräberstätte wird von der Reservistenkameradschaft Walsrode betreut.

Fotos: Volker Fleig 2011

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.