Göppingen

Deutschland
Gesamtbelegung: 799
Auf dem Friedhof für Kriegsopfer an der Hohenstaufenstraße liegen die meisten Toten in Einzelgräbern. Aber es gibt auch Kameradengräber. Auf den Kreuzen sind außer dem Namen noch die Heimatorte der Gefallenen verzeichnet.

Die Anlage wurde bereits 1951/52 angelegt.

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.