Friesenhagen, Heldenfriedhof b. Krottorf

Deutschland
Gesamtbelegung: 20
50°54'14.879"N; 7°47'23.165"E

Wegbeschreibung

Krottorf auch teilweise Crottorf geschrieben ist ein kleiner Weiler mit einem Wasserschloss. Der Weiler befindet sich in der Gemeinde 51598 Friesenhagen, Verbandsgemeinde Kirchen (Sieg), Landkreis Altenkirchen, Rheinland-Pfalz.

Auf dem Friedhof ruhen 20 namentlich bekannte Soldaten, die in der Zeit vom 7. bis 9. April 1945 gefallen sind.

Die Kriegsgräberstätte wurde von der damaligen Fürstin im Frühjahr 1945 für die gefallenen Soldaten des Ruhrkessels, die in den umliegenden fürstlichen Wäldern gefallen waren, in der Nähe der Grafengruft, angelegt. Wiederum wurde die Anlage auch in Erinnerung an ihren 1941 gefallenen Sohn, Franz Hermann Fürst von Hatzfeld-Wildenburg, errichtet.

Quelle: Marcus Häusgen