Frederikshavn

Dänemark
Gesamtbelegung: 1452
57°27'2.80"N; 10°32'7.28"E

Wegbeschreibung

Die genaue Adresse lautet: Deutscher Soldatenfriedhof Frederikshavn Kirkegardskontor, Gammel (GL) Skagensvej Höhe Hs.Nr. 51, 9900 Frederikshavn/DÄNEMARK. Friedhofsbüro: Frederikshavn Kirkegardskontoret, Kirkegards Allee 23, 9900 Frederikshavn

Am Nordende des Gemeindefriedhofes von Frederikshavn liegt ein großes Gräberfeld mit 1.220 deutschen Soldaten und ein kleineres mit 232 Flüchtlingen des Zweiten Weltkrieges. Die Gräber wurden mit stehenden Natursteinkreuzen gekennzeichnet, die in der Regel auf jeder Seite zwei Namen tragen. Ein Hochkreuz aus Bronze bildet das zentrale Mahnmal des Friedhofes. Eine liegende Steinplatte gibt in zwei Sprachen Auskunft über die Belegung. Unmittelbar neben den deutschen Kriegsgräbern befinden sich in einem gesonderten Block britische Kriegsgräber.

Pate dieses Friedhofes ist der Volksbund Landesverband Bremen.

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.