Fort George / St. Peter Port auf der Insel Guernsey

Großbritannien
Gesamtbelegung: 111
49°27'29.96"N; 2°32'29.46"W
Auf dem britischen Garnisonfriedhof in Fort George bei St. Peter Port auf der britischen Kanalinsel Guernsey gibt es einen deutschen Ehrenteil.

In der Nähe des Eingangstores wurde eine niedrige Mauer zu einem Mauerkopf ausgebildet, der einen Bronzeschrein mit Namen, Dienstgrad und Lebensdaten der deutschen Kriegstoten enthält. Die Tür des Schreins ist mit einer Reliefdarstellung geschmückt. In zwei mit Rasen bedeckten Gräberfeldern zu beiden Seiten des Mittelweges ruhen die deutschen Kriegstoten. Ihre Gräber sind mit ähnlichen Sandsteinstelen gekennzeichnet wie die britischen Gefallenen.

Der Friedhof wurde am 05. Oktober 1963 eingeweiht.