Euskirchen,Ehrenfriedhof

Deutschland
Gesamtbelegung: 653
50°40'5.74"N; 6°46'43.24"O
Innerhalb der am 31.10.1954 eingeweihten Kriegsgräberstätte, deren Kernstück die Anlage der Toten des I. Weltkrieges ist, wurden Zu- und Umbettungen von Kriegstoten der Jahre 1939/1945 vorgenommen, die in und um Euskirchen gefallen oder an ihren Verwundungen im Lazarett verstorben sind oder die in Kellern und Bunkern ihr Leben verloren.