Einbeck - Kreiensen, Städt. Friedhof

Deutschland
Gesamtbelegung: 45
51°51'30.91''N;9°57'39.71''E
Auf diesem Friedhof ruhen - nach den uns vorliegenden Informationen - insgesamt 47 Tote beider Weltkriege und der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft.
Im Einzelnen:

- 10 deutsche Soldaten des Ersten Weltkrieges, in Lazaretten verstorben und überführt oder aus Kriegsgebieten überführt;
- 4 deutsche Soldaten des Zweiten Weltkrieges, in Lazaretten gestorben und überführt oder nach Kriegsende in Kreiensen verstorben;
- 3 deutsche Soldaten, 17 Einwohner aus Kreiensen sowie Reichsbahnpersonal - Frauen, Männer und Kinder, die bei dem schweren Luftangriff auf das Bahngelände am 22. Februar 1945 ums Leben kamen sowie
- 13 Zwangsarbeiter - 10 Sowjetbürger, 1 Pole, 2 Belgier -, die 1942, 1944 und bei dem Luftangriff am 22.02.1945 sterben mussten.

Fotos Volker Fleig 2013