Dörverden - Westen, Gemeindefriedhof

Deutschland
Gesamtbelegung: 48
Auf diesem Friedhof ruhen insgesamt 47 Opfer des Zweiten Weltkrieges und der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft:
- 40 junge deutsche Soldaten der 2. MarInfDiv, die in den Gefechten mit britischen Truppen am 12. April 1945 hier gefallen sind sowie
- 7 osteuropäische Zwangsarbeiter, die in Einzelgräbern hinter dem Gräberfeld der Soldaten bestattet sind.

Fotos: Volker Fleig 2011