Cuxhaven - Döse, Ev.- luth. Friedhof

Deutschland
Gesamtbelegung: 132
53°52'53.0''N;8°40'17.4''E
Auf diesem Friedhof ruhen in einer gut gepflegten Kriegsgräberstätte im mittleren Bereich - nach den uns vorliegenden Informationen - insgesamt 132 Tote des Ersten Weltkrieges.

- 131 Soldaten der Kaiserlichen Marine, die in Ausübung ihres Dienstes im Verlauf des Krieges auf Kampfschiffen, Minen-, Vorposten- und Torpedobooten fielen, im Cuxhavener Marinelazarett an ihren Verwundungen oder durch Unfälle und Krankheit auf See und an Land starben. 8 von ihnen blieben bis heute unbekannt, sowie

- 1 russischer Kriegsgefangener, verstorben 1919.

Fotos: Volker Fleig 2014