Cottbus, Südfrdh.

Deutschland
Gesamtbelegung: 1787
51°44'11.0"N; 14°20'31.6"E

Wegbeschreibung

Der Friedhof liegt in Cottbus, Hermann Löns Str.

Das deutsche Gräberfeld mit 1.722 deutschen Kriegstoten wurde mit Unterstützung des Volksbundes 1993 saniert. Nahe des Haupteinganges liegt ein russisches Gräberfeld mit 742 Gefallenen. Weitere deutsche Kriegsgräber befinden sich auf inzwischen eingemeindeten kleineren Friedhöfen.



Aufnahmen: R. Münchau

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.