Clausthal - Zellerfeld, Zwangsarbeitergräber an der Kath. Kirche

Deutschland
Gesamtbelegung: 6
51°48'16.23''N;10°20'18.17''E
An der Grundstücksbegrenzung links neben der neuen Kath. Kirche Clausthal in einer Reihe ruhen - nach den uns vorliegenden Informationen - 7 Tote der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft. Es sind Zwangsarbeiter verschiedener Nationen, die schon sehr früh in den Jahren 1941 - 43 verstorben sind.
- 3 Polen, gest. 1941
- 2 Belgier, gest. 1941 & 1942
- 1 Slowake, gest. 1942
- 1 Kind aus dem ehem Jugoslawien, gest. 1943 im Alter von 14 Jahren

Die Grabsteine sind zum Teil stark verwittert, die Schrift nur schwer oder kaum noch lesbar.

Fotos: Volker Fleig 2013

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.