Clausthal - Zellerfeld, Zwangsarbeitergräber an der Kath. Kirche

Deutschland
Gesamtbelegung: 6
51°48'16.23''N;10°20'18.17''E
An der Grundstücksbegrenzung links neben der neuen Kath. Kirche Clausthal in einer Reihe ruhen - nach den uns vorliegenden Informationen - 7 Tote der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft. Es sind Zwangsarbeiter verschiedener Nationen, die schon sehr früh in den Jahren 1941 - 43 verstorben sind.
- 3 Polen, gest. 1941
- 2 Belgier, gest. 1941 & 1942
- 1 Slowake, gest. 1942
- 1 Kind aus dem ehem Jugoslawien, gest. 1943 im Alter von 14 Jahren

Die Grabsteine sind zum Teil stark verwittert, die Schrift nur schwer oder kaum noch lesbar.

Fotos: Volker Fleig 2013