Butjadingen - Langwarden, Ev.- luth. Friedhof

Deutschland
Gesamtbelegung: 5
53°36'13.2''N;8°18'28.2''E
Auf diesem Friedhof ruhen in 2 Doppelgräbern und 1 Einzelgrab links neben und hinter der Kirche - nach den uns vorliegenden Informationen - insgesamt 5 Tote des Zweiten Weltkrieges und der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft.
Im Einzelnen:
Doppelgrab 1:
- 1 polnischer Zwangsarbeiter, 1 polnische Zwangsarbeiterin;
- Doppelgrab 2:
- 2 deutsche Zivilpersonen, die bei einem Luftangriff am 3. Februar 1944 ums Leben kamen
Einzelgrab:
1 deutscher Soldat des Zweiten Weltkrieges, Grabzeichen nicht mehr vorhanden.
Alle Gräber sind ungepflegt und vernachlässigt.

Fotos: Volker Fleig 2014