Bremen-Walle

Wegbeschreibung

Bus- und Straßenbahnlinien: 26, 2, 3, 10

Google Map Google Map Google Map
Wegbeschreibung Routenplanung

53° 6'29.82"N; 8°46'13.79"E

53° 6'29.82"N; 8°46'13.79"E

Gesamtbelegung: 631 Tote

Deutschland

Öffentliches WC

Ganzjährig geöffnet

In der Nähe des Haupteingangs liegt zu linker Hand, eingebettet unter alten Eichen und Buchen, die Anlage für Bombenopfer. Inmitten der etwa 100 Jahre alten Friedhofsanlage befindet sich ein großes Gräberfeld mit deutschen Gefallenen des 1. Weltkrieges. Insgesamt ruhen auf dieser Kriegsgräberstätte 610 Kriegstote des 1. und 2. Weltkrieges. 1. WK: 465 2. WK: 145 Öffnungszeiten 16.01. - 28./29.02. bis 18:00 Uhr 01.03. - 31.03. bis 18:30 Uhr (nach Umstellung zur Sommerzeit 19:30 Uhr) 28.03. - 15.04. bis 20:00 Uhr 16.04. - 15.09. bis 20:30 Uhr 16.09. - 30.09. bis 20:00 Uhr 01.10. - 31.10. bis 19:30 Uhr (nach Umstellung zur Winterzeit 18:30 Uhr) 01.11. - 30.11. bis 18:00 Uhr 01.12. - 15.01. bis 17:00 Uhr Ansprechpartner Herr Köster Im Freien Meer 32, 28219 Bremen Friedhofseingänge: Waller Friedhofstraße, Pastorenweg, Emder Straße und vom Waller Park

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung