Braunschweig, Alter Ev.- Reformiertenfriedhof

Deutschland
Gesamtbelegung: 6
52°15'32.54''N;10°30'29.37''E
Der ehemalige Friedhof der Reformierten Gemeinde in Braunschweig an der Sophien-/ Juliusstraße im westlichen Ringgebiet war von 1749 bis in die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts Begräbnisstätte und gehört damit zu den ältesten Friedhofsanlagen der Stadt. Er enthält im ältesten südlichen Teil eine Reihe formal bemerkenswerter unter Denkmalschutz stehender Grabdenkmale.
Auf diesem Friedhof ruhen aber auch insgesamt 6 Opfer des Zweiten Weltkrieges und der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft. Es sind dies:

- 1 im KZ Buchenwald inhaftierter deutscher Staatsbürger, der dort im November 1943 starb und später nach Braunschweig überführt wurde,
- 3 Braunschweiger Bürger, die am 15. 10. 1944 bei dem schwersten Bombenangriff auf die Stadt ums Leben kamen
- 2 sowjetische Kriegsgefangene oder Zwangsarbeiter, die im Frühjahr 1945 verstorben sind. Über ihre Todesumstände ist nichts weiter bekannt. Im Jahr 2005 wurde der Friedhof mit dem Ziel saniert, die historische Begräbnisstätte auch als stadtgeschichtliches Kulturgut zu erhalten und dem interessierten Bürger zugänglich zu machen. Dazu sind die noch existierenden Strukturen der Grabanlagen herausgearbeitet und die vorhandenen Denkmale und Grabeinfassungen an ihrem ursprünglichen Ort belassen bzw. wieder hergerichtet worden. Die ältesten im südlichen Grabfeld stehenden Grabsteine wurden restauriert, in eine befestigte Platzfläche gestellt und das Mausoleum baulich instandgesetzt.Die Anlage wurde teilweise neu eingezäunt und die ursprünglich abgetrennte Fläche an der Ecke Juliusstraße/Sophienstraße dem Friedhof wieder zugeordnet.Das Wegenetz ist in seinen Hauptachsen, dem Zugangsweg und dem Mittelweg neu ausgebaut und die wegebegleitenden Linden ergänzt worden.
Fotos: Volksbund

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.